Otaku World
Herzlich willkommen in Anime World!

Wir sind eine absolut kostenlose Anime und Manga Fangemeinschaft. Ein Ort, an dem jeder Otaku sich wohlfühlen kann.
In unserem Forum findest Du spannende Diskussionen zu Animes und Mangas, einen großen Fanbereich, eine Chatbox zum plaudern mit anderen Otakus und viele freundliche Mitglieder.
Bei Unklarheiten und Problemen kannst Du dich gerne über das Kontaktformular an das Team wenden.

Liebe Grüße,
Otaku-Team.



 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Dieses Forum schließt, Ende August. Es tut uns Leid. Wir wünschen weiterhin, viel Erfolg.

Teilen | 
 

 [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5 ... 7, 8, 9 ... 14  Weiter
AutorNachricht
Gokudera Hayato
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 05.07.13
Alter : 28
Ort : Schatten

BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   Mi Jan 29, 2014 9:31 pm

Ikarus sah zu Eve und schüttelte den Kopf als sie anfing zu Lächeln. Eve, dann weist du ja was du zu tun hast. Diese schmiss ein fröhliches 'Ja!' in die runde, wobei Ikarus schon wieder den Kopf schüttelte. Es war so schön ruhig hier gewesen und dann lud er aus Höflichkeit, -stellt sich die Frage, wie die plötzlich herkam- Jin zu sich ein und alles war futsch. Langsam began er zu essen, vermied aber eifrig zu Jin zu sehen. Was sollten die beiden auch groß artig reden, sie kannten sich ja nicht. Da stellte sich wieder die Frage: Wieso hatte Ikarus ihm geholfen? Einen Mutterkomplex hatte er nich tun ein Helfersyndrom schon drei mal nicht. Also wieso? Ich verstehs nicht. murmelte er zu seinem Essen.

Joshua wiedersprach Melin Ihr habt beide die gleiche Ausstrahlung und Freudlichkeit. Stellte er noch fest, bevor Seth wieder einmal sein Stottern zurück bekam. Joshua grinste und sah Seth dabei anders an als sonst. Dann jedoch schüttelte er den Kopf. Er wollte Seth eigentlich doch deswegen in Ruhe lassen. Nur die Worte von seiner mutter hatten ihn aufgemuntert. Leider half das nicht wirklich viel. Nun war es auch egal, es hieß Frühstücken und dann Melin ins Krankanhaus schaffen.

___________________________________________________


Nach oben Nach unten
http://rpg-f.forumieren.com/
Reika666
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 1391
Anmeldedatum : 12.07.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   Do Jan 30, 2014 9:36 pm

Jin hätte fast laut gelacht,
oh ja Ikarus hatte wirklich nicht viel Erfahrung
in sache Freunde. Die musste Jin unbedingt auffrischen
und da ja bis zu den treffen mit den beiden
anderen Jungs noch Zeit war,
konnte er auch anfangen seinen Plan in die Tat umzusetzten.
Er würde Ikarus nach den Frühstück sofort mitnehmen
und dann eine kleine Kennlern runde starten.
Das würde lustig werden, grinsend sah
ass Jin sein Essen.





Seth wurde wieder etwas Rot
als er Joshuas Blick aus den Augenwinkel sehen konnte,
doch dieser hielt nur für Sekunden.
Danach konnte er endlich Früstücken,
er liebte alles was seine Mutter zubereitete,
weil sie das auch sehr gut konnte
und in dieser Hinsicht total begabt war.
„Ach ja ihr zwei ums Geld fürs einkaufen
oder sonstige Dinge müsst ihr euch keine Sorgen machen,
ich werde euch jede Woche Geld zuschicken lassen,
damit ihr die zwei Monate auch schön überlebt. “

meinte Melin  und stand schon wieder
nach nur einem Brötchen auf.
„Ma-mama bissst dduuuu et-etwa schonnn sattt?“
fragte Seth voller Sorge, er mochte es nicht
wenn seine Mutter zu wenig ass, das war
das selbe Prinzip wie mit dem schlafen.
„Ja mein Schatz ich hab
heute einfach nicht so viel Hunger,
aber genießt ihr euer Frühstück ich gehe
schnell noch mal ins Schlafzimmer.“

Meinte Melin lächelnd und verschwand.

___________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://www.fanfiktion.de/u/Kira-Jenny
Gokudera Hayato
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 05.07.13
Alter : 28
Ort : Schatten

BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   Fr Jan 31, 2014 5:30 pm

Ikarus grübelte immernochd arübe rnach,w eiso er Jin geholfen hatte. Eve war derweile kurz verschwunden, um zu erledigen worum Ikarus sie mehr oder weniger gebeten hatte. Also. Was hast du Heute noch vor? Ich meine bevor wir zu unseren Schützlingen müssen? Er musste sich mit diesem Thema ablenken. Aber eines war gut, nach dem Fürhstück würde er zu Seth fahren und weite rmit ihm arbeiten. Dann war er Jin wenigstens los. Er seufzte traurig und stutzte dann. Ikarus war doch eigentlich froh darüber, wieso also störte ihn das? Verflucht! Was ist nur los mit mir? Wenn er noch merh fragen bekam, würde er unweigerlich Kopfschmerzen davon tragen.

Joshua aß einfach in alle ruhe, wunderte sich aber wie seth. Ein Brötchen, für eine Person? Gut, er wusste wie es um Melin stand, aber dennoch machte er sich Sorgen. Wenigstens hats ie was gegessen. Murmelte er, mehr zu sich, als zu Seth. Dennoch war die Stimmung nun etwas gedrückt, nicht nur weil Seth und Joshua alleine waren, sondern auch weil beide sich Sorgen um Seth Mutter machten. Reichte ein Problem nicht aus?

___________________________________________________


Nach oben Nach unten
http://rpg-f.forumieren.com/
Reika666
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 1391
Anmeldedatum : 12.07.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   Fr Jan 31, 2014 10:44 pm

Jin lächelte Ikarus an.
„Zu erst einmal werden wir eine kleine
Kennlern Phase durchmachen,
dann werde ich Heji anfrufen
und fragen wo er gerade mit den Kindern herumturnt
und dann fahren wir los. Versuche dich
aber erst ja nicht von der Kennlern Phase zu drücken.“

Meinte Jin und stand auf. Sein Teller war bereits leer:
„Bist du fertig mit Frühstücken?“





Set nickte zu Joshuas worten
und ass stillschweigend und depremiert sein Frühstück auf,
bis seine Mutter wieder den Raum betrat:
„So wollt ihr zwei mich begleiten oder hierbleiben?“
Sie stemmte die Hände in die Hüften
und platzierte ihren großen altmodischen braunen Koffer neben sich.
Dann ging sie zur Gadarobe und zog sich ihre Schuhe und Jacke an:
„Was ist kommt ihr?“

___________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://www.fanfiktion.de/u/Kira-Jenny
Gokudera Hayato
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 05.07.13
Alter : 28
Ort : Schatten

BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   Sa Feb 01, 2014 11:47 am

Ikarus sah verdattert zu Jin. äh? Wie? Ich wollt gleich zu Seth. Wen soll ich überhaupt kennen lernen? Apropos, was sollte das werden? Ikarus legte keinen Wert darauf, ein Teil von Jins Leben zu werden. oder das Jin ein teil seines wurde. Wieso also bestand Jin auf solche Dinge? War ja nicht so,d ass sie sich gut kannten. Schon wieder so viele Fragen. Ikarus seufzte und trank seine erste Tasse Kaffe aus. Nein, wi eman sieht. Bin ich noch dabei. Grummelte er. So langsam hatte er wirklich die Nase voll.


Joshua starrte Milin an und lächelte dann. Aufräumen is Heute nich, was? Scherzte er und stand dann bei der zweiten 'Bitte auf. Er würde sie auf jeden Falll begleiten. Das andere konnte später noch erledigt werden. Joshua trug den koffer zur Tür, zog sich seine jacke an und schnappte sich sofort wieder den Koffer. Wozu war er sonst da?

___________________________________________________


Nach oben Nach unten
http://rpg-f.forumieren.com/
Reika666
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 1391
Anmeldedatum : 12.07.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   Mo Feb 03, 2014 8:30 pm

Jin lächelte,
er wusste das es schwer werden würde mit Ikarus,
doch er hatte sich etwas in den Kopf gesetzt.
Und wenn er sich was in den Kopf setzte
dann wurde dies auch durchgezogen:
„Also zu erst mal kannst du in aller Ruhe Frühstücken.
Du willst doch nicht wirklich so früh zu Seth fahren
es reicht wenn wir später kommen.
Den soweit ich Joshua bis jetzt einschätzen kann,
ist er auch schon bei Seth. Trotzdem müssen wir den dreien
ja nicht so früh auf den zeiger gehen,
denk auch an seine Mutter, wer weiß ob die Frau
nicht ein Morgenmuffel ist,
uns die Tür vor der Nase zuschlägt
und wir dann vor dem Haus spielen können.
Was die Kennlern Runde angeht, die führst du natürlich
mit mir durch und sträube dich nicht dagegen.
Ich werde dich jetzt sowieso nicht in Ruhe lassen.
Glaube mir es ist besser wenn du ein paar Freunde
mehr in deinem Leben besitzt.“
Meinte Jin.






Seth saß still am Frühstückstisch,
dann ging er in sein Zimmer und krammte in einer Schublade herum,
dort zog er ein Aufnahmegerät was eine Kasette
beinhaltete raus. Er ging zur Eingangstür
und drückte es seiner Mutter in die Hand,
dann umarmte er sie und gab ihr diesmal einen Kuss auf die Stirn.
Danach ging er in sein Zimmer
und setzte sich auf sein Bett.
Auch wenn es diesmal kein so langer Aufenthalt im
Krankenhaus sein soll, brachte Seth es nicht übers
Herz seine Mutter in einen grauen Kasten zu begleiten
und in diesem Krankenbett liegen zu sehen.
Dies war auch Melin bewusst.
Sie seufzte kurz und öffnete dann die Tür:
„Joshua kommst du?“ fragte sie
und machte sich auf dem Weg zum Auto.

___________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://www.fanfiktion.de/u/Kira-Jenny
Gokudera Hayato
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 05.07.13
Alter : 28
Ort : Schatten

BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   Mo Feb 03, 2014 8:48 pm

Ikarus konnte es nicht fassen. Der kerl redete nich tnur wenn er müde war, ohne punkt und Komma. Nein auch jetzt. Er Schüttelte den Kopf. Erstens: Ich lasse mich von nicht sund niemanden hetzen, also mache ich beim Frühstück was ich will! Zweitens: Ich werd Seth nachher anrufen. Dirttens: Hier kommt absolut niemand. Viertens: Ich mag keine Menschenkentniss besitzen, aber Seth Mutter ist sicherlich nicht so. Fünftens: Wer stört sich denn an Musik? damit war erst einmal Jins erster Teil abgearbeitet. Ikaru snahm einen Schluck Kaffé. Ich habe kein interesse an freunde und überhaupt, was heist hier: 'ein paar Freunde mehr'? Ich besitze absolut keine Freunde. Wieso musste er sowas nur immer wieder klarstellen? War das nicht offensichtlich?

Joshua sah zu wie Seth nich tmitkam. Er seufzte und nickte, Melin dann zu. Er würde sie nicht alleine gehen lassen. Ihm war bewusst, das es eventuell das letzte mal sein würde, das er sie sah. Im gegensatz zu Seth kannte er e snicht nit einer Mutter aufzuwachsen. Er war n einem Heim aufgewachsen und wirklich sehr froh, Seth und seine Mutter kennen gelernt zu haben. Deshalb würde er alles für die beiden tun. Dann mal los, ich kümmer mich später um ihn. meinte er dann nur und ging los.

___________________________________________________


Nach oben Nach unten
http://rpg-f.forumieren.com/
Reika666
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 1391
Anmeldedatum : 12.07.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   Mi Feb 05, 2014 10:01 pm

Jin schüttelte lächelnd den Kopf
und machte sich daran Ikarus Klarstellungen zu kommentieren:
„ Erstens:Das ist schön, jeder sollte nach lust
und laune Frühstücken. Zweitens:
Kannst du gern machen. Drittens: Wer weiß.
Viertens: Wer weiß vielleicht besitzt du ja ein
wenig Menschenkentniss und wer weiß ob
Seths Mutter nicht auch noch eine andere Seite besitzt.
Fünftens: Es gibt Böse
und dumme Menschen auf dieser Welt, so wie du schon bestimmt weißt.
Ob du es glaubst oder nicht du besitzt schon eine menge Freunde
auch wenn es dir nicht aufällt
und ausserdem glaube ich nicht das du kein interesse an Freunde hast.
Da du mich nämlich aufgenommen hast
und so einiges gestern
und jetzt noch von mir erträgst. Ich glaube schon
das du Interesse hast, vielleicht nicht gleich an einer Freundschaft,
aber irgendetwas interessiert dich.
Den nach den ganzen Reaktionen hier,
machst du das nicht oft.“






Eigentlich wollte Melin mit dem Auto
zum Krankenhaus fahren, aber sie entschied sich
dann doch lieber die 20 Minuten zu Fuß auf sich zu nehmen
und den vielleicht letzten Spaziergang für lange Zeit zu machen.
„Ich hoffe das der Koffer dir nicht zu schwer ist Joshua,
du hättest auch schon ruhig mit den Auto vorfahren können.“

Leider war der Spaziergang im Sonnenschein viel zu kurz
und da stand Melin auch schon wieder in dem grauen Kasten,
der sie manchmal sehr depremierte.
Eine Schwester stand schon wartend an der info
und nahm Joshua sofort die Koffer ab.
Melin drehte sich zu ihrem Helfer um und nahm ihn in den Arm:
„Vielen Dank fürs begleiten und Koffer tragen.
Passt gut auf euch beide auf. Wenn irgendetwas ist,
die Nummer hängt am Kühlschrank, falls das Haus brennt
oder ihr euch vielleicht streitet,
was ich nicht hoffe oder ihr einfach mal Mamas Stimme
hören wollt.“
Nach der Umarmung folgte ein Kuss auf die Stirn,
was eigentlich immer eine Geste zwischen Seth
und seiner Mutter war, aber heute wurde Joshua
auch mal auf die Stirn geküsst:
„Ich wünsche das ihr beiden zueinander findet.“

___________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://www.fanfiktion.de/u/Kira-Jenny
Gokudera Hayato
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 05.07.13
Alter : 28
Ort : Schatten

BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   Do Feb 06, 2014 4:51 am

Ikarus sah Jin an, wärend er redete. Musste das sein? Musste er wirklich von eins bis fünf alles kommentieren? Der kerl war Ikarus einfach suspekt und er verstand ihn partu nicht. Ikarus öfnete den Mund und schloss ihn wieder. jetzt bekam er Kopfweh. Analüsierte Jin ihn da grade? Ich dreh noch durch, mit dem Kerl. Ikarus stand auf. Lass dir mal eines gesagt sein.  Ich hab dich aufgenommen, weis der Gott warum! Hilflos warf er die Hände in die Luft. Ich weis noch nicht einmal ob ich das bereuen soll, oder nicht. Er ging von seinem stuhl weg, schob ihn aber noch dichter an den Tisch. Dazu kommt, das Eve und die anderen dich mögen. Weis nich tmal warum. du redest ohne unterlass. Lächelst wie ein Idiot und gehst mir eigentlich tierisch auf die Nerven. Eve stand schon eine weile wieder an ihrem Platz und riss erschrocken die Augen auf. Da war es wieder, Ikarus der Trampel. Deswegen hatte er keine freunde, er war oft viel zu direkt und kam gleich auf den Punkt wa sihn störte. das Problem an der sache war jedoch, er kannte dann auch kein halten mehr. IKARUS! Der angesprochene zuckte erschorcken zusammen und sah zu Eve. Das war unhöflich. Wieso vergraulst du die Leute, die es gut mit dir meinen? Ikarus fluchte leise und fasste sich am Kopf. Zurechtweisungen waren imme rgut bei ihm, erst dann sah er seine fehler ein. Allerdings würde er dann auch die Flucht ergreifen. Eve, gib ihm den Schlüssel. Ich hab noch zu tun. damit rannte er regelrecht aus dem Esszimme rin die Bibliotek. Eve kam zu Jin. Es tut mir leid. Egentlich ist er gar nicht so schrecklich. Aber manchmal, verstehen wir ihn einfach nicht. Sie seufzte. Ikarus schaffte es doch immer wieder, nette Menschen zu vergraulen. Eve gab ihm dennoch den Schlüssel. Der ist für dich. Ikarus hat bis jetzt nicht vielen den Schlüssel anvertraut. Sie lächelte und wartete. War Jin nun sauer?

Joshua begleitete Melin gerne. Er wollte sie nicht alleine lassen. Ach blödsinn, Autos verpessten die Luft. und außerdem, lass ich dich so geschwächt nicht alleine. fügte er gedanklich noch an und schwieg dann den gesamten weg zum Krankenhaus. Der kaller wurde ihm regelrecht aus den Händen gerissen. Wow. Die scheinen koffermangel zu haben. murmelte er, eigentlich ein Witz. Dann wannt er sich an melin und umarmte sie ebenfalls. Wir werden anrufen, um zu hören wie es dir geht. Ansonsten geh ich dir mit besuchen auf den Keks. Er zwinckerte ihr zu und die geste mit dem Kuss, tat er ihr gleich. Komm gesund wieder. Meinte er dann noch und sah zu wie sie weggebracht wurde.

___________________________________________________


Nach oben Nach unten
http://rpg-f.forumieren.com/
Reika666
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 1391
Anmeldedatum : 12.07.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   Fr Feb 07, 2014 9:27 pm

Jin sah Ikarus während seines Ausbruches die ganze Zeit an
und sagte nichts. Er wollte auch nichts sagen,
da er es diesmal nicht für nötig hielt.
Als Eve in ihn dann zurechtwies musste Jin schmunzeln,
Eve hätte genauso gut die Heerin im Haus sein können.
Als Ikarus verschwand stand Jin auf,
er sah den Schlüssel eine ganze Zeit lang an dann nahm er ihn in die Hand
und lächelte: „Keine Sorge Eve, ich bin schwer klein zu kriegen
und mich zu vergraulen ist schier unmöglich.
Und was auch immer dieser Schlüssel mir ermöglicht,
heißt doch das ich schon etwas oder ein bisschen zu
ihm hervorgedrungen bin.“
Mit einer Umarmung an Eve verlies Jin die Küche
und folgte Ikarus in die Bibliothek
und blieb ersteinmal im Türrahmen stehen.




Seth saß immernoch auf seinem Bett
und beschloß sich ins Wohnzimmer zu bewegen
und dort ein bisschen Klavier zu spielen. Dies beruhigte ihn immer sehr
und lenkte ihn auch von schwierigen
oder traurigen Situationen ab. Langsam setzte er sich
auf den länglichen Hocker öffnete die Klappe
und strich sanft über die Schwarzen
und weißen Tasten. Seth schloß die Augen
und spielte den ersten Ton, es beruhigte ihn sehr
und lies ihn die Welt um sich herum vergessen.
Nichts existierte gerade für
ihn ausser das Lied, was er spielte.

___________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://www.fanfiktion.de/u/Kira-Jenny
Gokudera Hayato
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 05.07.13
Alter : 28
Ort : Schatten

BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   Sa Feb 08, 2014 10:41 am

Ikarus wollte nur noch seine ruhe. Er setzte sich an den Schreibtisch und ging einige Sachen durch. Was total unnötig war, er hatte das schleßlich schon alles durchgearbeitet und im grunde sah er so nu aus wie jemand der tun wollte als sei er beschäftigt. Ihm ging immer wieder die Frage im Kopf herrum, wieso er sich so untypisch benahm. Er verstand es einfach nicht und das wo er es doch unbedingt verstehen musste. Gott es war schlecht ein kopfmensch zusein. Jin schien da das komplette Gegenteil zu sein. e rmachte einfach wa sihm gefiehl, Ikarus könnte da snir und qwürde es nie. "Niemals" murmelte er vor sich hin und schob die Papire bei Seite. Am liebstenm würde er jetzt irgendwo hingehen, wo ihn niemand sehen konnte. Nur gab es solch einen Ort leider nicht.
Eve war verwundert über jin,a ber si emochte ihn. Er was herzlich und würde ikaru shelfen. Dem war sie sich sicher. Als Jin aus dem Esszimmer herraus war, räumte sie alles wieder ab.

Joshua kam zurück zum haus und hörte die sanfsten töne des klavieres. Er musste lächeln, da spielte der Kleine. "Ablenkung, was?" meinte er, mehr zu sich, als zu sonst jemanden und betrat das haus- Er schloss von innen erst einmal ab, musste ja nicht sein,d ass Hinz und Kunz hier herreinkamen. Joshua lehnte sich an den türramen und sah seth beim spielen zu. Es war schön ihn so zu sehen. Endspnant, und konzentriert zu gleich.

___________________________________________________


Nach oben Nach unten
http://rpg-f.forumieren.com/
Reika666
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 1391
Anmeldedatum : 12.07.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   So Feb 09, 2014 11:03 am

Jin blieb immernoch im Türrahmen stehen
und beobachtete Ikarus mit einem schmunzeln.
Es sah schon witzig aus wie jemand versuchte sich zwangshaft
zu beschäftigen. Jin bemerkte jetzt doch
wieder wie unterschiedlich sie waren
und doch war irgendwas was auch gleich an ihnen war,
aber Jin wusste nicht was.
Und er wollte auch garnicht darüber nachdenken,
wenn der Moment kam in dem sich diese gleichheit offenbarte,
würde er es schon wissen. Er dachte nie viel über schwierige Entscheidungen
oder andere sachen nach, sondern hörte da einfach auf sein Gefühl
und sprach die Dinge somit klar aus.
Das war doch viel einfacher als sich darüber noch den Kopf zu zerbrechen
und dann später festzustellen das dein Gefühl soweiso recht behalten hatte.
Mit leisen Schritten trat Jin in den Raum
und beschloss sich einfach mal die vielen Bücher anzusehen.
Ikarus war nun am Zug mit ihm zu reden
und ihn den Schlüssel zu erklären,
obwohl er schon vermutete was dieser für einen Zweck erfüllte.





Seth hörte Joshua garnicht reinkommen,
auch was er sagte lief an ihm vorbei.
In diesem Moment zählten nur die Klänge des Klavieres,
doch auch irgendwann hatte ein schönes Lied sein Ende
und die Klänge aus dem Klavier verflüchteten sich wie ein Echo durch den Raum
und darauf folgte stille. Mit einem tiefen seufzer stand Seth auf
und lies die Klappe wieder die Klaviertasten bedecken.
Dann drehte er sich um
und wollte das Wohnzimmer verlassen,
als er jedoch Joshua sah hätte er fast aufgeschrieen:
„Sssseid wannnn ste-ste-stehst duuuuu d-a?“

___________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://www.fanfiktion.de/u/Kira-Jenny
Gokudera Hayato
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 05.07.13
Alter : 28
Ort : Schatten

BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   So Feb 09, 2014 4:51 pm

Ikarus hörte die Schritte von Jin mehr am Rande, dennoch sah er auf und erschrack. Heilige Scheiße. murmelte er, wärend eine Hand auf seine Brust lag, dort wo das Herz schlug. Was zum Teufel, machst du hier? Mich umbringen? Der Versuch hat jedenfalls nicht funktioniert. Er hohlte tief Luft und schloss kurz die Augen. Wieso war er immernoch so unhöflich? Konnte er nicht ein einziges mal nett sein? Er sollte wirklich langsam seth anrufen, damit er in Erfahrung bringen konnte ob es ihm jetzt recht war. Ich will Seth gleich anrufen, soll ich ihn irgendwas von dir ausrichten? Er fluchte innerlich, er klang immernoch so distanziert. Was sollte das bitte? Ikarus wusste das Jin es nur gut gemeint hatte, aber wieso benahm er sich dann immenroch wie ein Arschloch?

Joshua blieb stehen, er wollte Seth nich tunnötig erschrecken. Was offenbar total in die Hose ging. Er lächelte schief, als entschuldigung. Ne weile. Ich glaub seit drei Minuten, oder so. Hab noch auf die Uhr gesehn. Er zuckte die Schultern. Wie siehts aus Seth, was wollen wir zu Mittag machen? Wir müssen ja zusehen, dass wir auch alles da haben. Joshua würde nicht über Seth Mutter reden. Ihm war klar, das Seth da snciht wollte. Schließlich war die Muski immer eine gute Ablenkung, ob für ihn oder Seth war ja egal.

___________________________________________________


Nach oben Nach unten
http://rpg-f.forumieren.com/
Reika666
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 1391
Anmeldedatum : 12.07.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   So Feb 09, 2014 10:05 pm

Jin lachte:
„Keine Sorge umbringen will ich dich nicht,
das wäre viel zu schade."

Jin sah sich weiter die Bücher an,
bis er ein paar aus dem Regal herrauszog
und sich damit auf den Boden setzte:
Ich hoffe es macht dir nichts aus wenn ich ein bisschen lese,
ähm ja du kannst fragen ob Joshua so wie ich vermute bei ihm ist
und ob es in seiner nähe irgendwo ein Handygeschäft gibt,
damit ich mir eine neue simkarte kaufen kann.“

Jin wollte gerade weiterlesen als ihm noch etwas einfiel:
„Ach ja bevor ich es vergesse...“ Jin hielt den Schlüssel in die Höhe.
Damit müsste seine Frage eigentlich klar sein,
das Ikarus immernoch etwas distanziert wirkte störrte Jin nicht:
„Übrigens schön das du mir entgegenkommst.“






Seth nickte
und war Joshua im stillen dankbar, das nicht über seine
Mutter gesprochen werden musste. Ihm war die Situation
nicht fremd das seine Mutter lange im Krankenhaus bleiben musste
und sie somit nicht in seiner nähe war. Es schmerzte
und deswegen war er froh Joshua als Freund
zu haben der ihn zu Seite stand, jetzt tut er es auch
trotz der gestrigen Situation die Seth irgendwie noch nicht ganz verdaut hatte,
er wollte ganz normal bleiben,
aber verhielt sich jetzt wie ein völliger Idiot in Joshuas nähe.
Er folgte ihm trotzdem in die Küche
und öffnete den Kühlschrank der so voll war das er eine ganze
Armee hätte mit essen versorgen können: „Mammaaa...“
kleine Tränenfloßen Seths Wange hinunter
und er konnte nicht anders als sich einfach umzudrehen
und an Joshua festzukrallen und halt zu suchen.

___________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://www.fanfiktion.de/u/Kira-Jenny
Gokudera Hayato
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 05.07.13
Alter : 28
Ort : Schatten

BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   Mo Feb 10, 2014 9:42 am

Ikarus sefuzte. Er wusste ja das Jin gerne auf Böden saß, aber direkt neben ihm stand ein Sessel und der war wirklich bequem. Du kannst lesen was du willst. er stand auf und hob einige Bücher auf um sie auf den Tisch zu legen. Bücher gehören, aber nicht auf den Boden. Kurz sah er zu Jin hinunter. Menschen eigentlich auch nicht. murmelte er dann und setzte sich wieder an seinen schreibtisch. Ikarus sah auf und runzelte die Stirn. Ist da snicht offensichtlich? Der Schlüssel ist für das Haus. Da dich hier jeder mag. Er zuckte beiläufig die Schultern und beendete seinen Satz. Er ist für die hintere Tür, anbei steht auch die Nummer von meinem Fahrer darauf, fals du mal Hilfe brauchen solltest. Hilfe, in sachen Auto. Hieß das natürlich. Ikaru ssah wieder zu Jin. Entgegenkommen? Wie war das nun schon wieder gemeint?

Joshua pfiff anerkennend, als er den wirklich vollen Kühlschrank sah. Sie musste wirklich befürchten,d ass die Jung verhungen würde. Also nichts mit einkaufen. murmelte er wieder einmal vor sich hin und hatte plötzlich Seth im Arm. Joshua lächelte leicht, nahm seth in die Arme und strich ihm tröstent über das Haar. Hey. Kein grun dzu weinen. Sie hat eben angst,d as wir abmagern. Er machte mit absicht einen Scherz, auch wenn er schlecht war. Aber wenn Seth jetzt schon so reagierte, was würde dann pasieren wenn Melin wirklich starb?

___________________________________________________


Nach oben Nach unten
http://rpg-f.forumieren.com/
Reika666
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 1391
Anmeldedatum : 12.07.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   Mo Feb 10, 2014 9:54 pm

Jin lächelte, er freute sich sehr darüber,
das er recht mit den Schlüssel behielt:
„Ich wollte nur sicher gehen das, meine Vermtung im Bezug
zu dem Schlüssel richtig liegt. Ausserdem weißt du ja
das ich gerne auf dem Boden sitze.“
Jin sah Ikarus zu
wie er die Bücher auf den Tisch lag
und sich wieder auf seinen Stuhl setzte,
das brachte ihn auf eine Idee. Langsam erhob Jin sich
und war dabei Ikarus Frage zu beantworten:
„Ach weißt du...“ mit einem eleganten Schritt den
man Jin eigentlich nicht zutrauen könnte, schritt er auf Ikarus zu
und blieb vor ihm stehen. Er zog den Stuhl mit Ikarus näher zu sich
und setzte sich dann breitbeinig auf dessen Schoss.
„...mit dem Entgegenkommen meine ich das ich dir dankbar bin,
dass du dir schon Mühe mit deinem Ton gibst
und mir einen Schlüssel schenkst.“
Meinte Jin mit einer ruhigen Stimme
und einen intensiven Blick. „Was meinst du,
sollten wir jetzt nicht endlich mit einer schönen kleinen Kennlern runde anfangen?“

fragte Jin mit dem selben Ton und dem selben Blick.







Seth musste leicht durch Joshuas Bemerkung schmunzeln
und schaffte somit auch sich wieder von ihm zu lösen.
Er wendete sein verheultes Gesicht von ihm ab
und schaute wieder zum Kühlschrank:
„Ent-entscheidddeee duu mi-mit demmmm es-es-essen.“
Waren die einigen Worte die Seth rausbrachte.

___________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://www.fanfiktion.de/u/Kira-Jenny
Gokudera Hayato
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 05.07.13
Alter : 28
Ort : Schatten

BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   Di Feb 11, 2014 10:55 am

Ikarus beobachtete Jin, der schritt erinnerte irgendwie an ein Jungeltier auf Beutezug. Was das wohl werden sollte. Er sah seinen Gegenüber leicht verwirrt an. Gut, das gestern war weil Jin sich nicht wohl gefühlt hatte und Ikarus ihn ablenken wollte. Aber was wurde das nun? Das du gerne auf dem Boden sitzt, ist mir bekannt. Von meinem Schoß, war allerdings nicht die Rede. Ikarus musste sich wirklich zusammenreisen, Jin brachte es unentwegt fertig sein gehirn durcheinande rzu bringen. Er fluchte innerlich und klammterte sie an seinen Armlehnen, des Stuhles fest. Das mit dem Schlüssel ist leicht erklärt. So ersparst du jedem von uns, dir städig die Tür aufmachen zu müssen. Ikarus versuchte, trotz der Nähe auf Distanz zu bleiben, was eindeutig in seiner Stimme zu hören war. Was den Ton angeht, versuche ich eher Eve einen Gefallen zu tun. Das war nicht einmal gelogen. Eve wünschte sich schon so lange das Ikarus jemanden hatte mit dem er reden konnte und der ihm zeigte wie mal Lebt. Allerdings war Jin auch jemand der sich schnell mit Ikarus benehmen abgefunden hatte und davon gab es nicht viele. Weshalb dieser wohl einen Extraplatz irgendwo bei Ikarus zu haben schien.

Joshua ließ Seth los und als dieser sich umgedreht hatte, langte er an seth vorbei mit der rechten hand, die linkt elegte sich um seth auf dessen bauch und Joshua legte auch noch seinen Kopf auf Seth Schulter. Ich glaub, das wir das endscheiden können, wenn es soweit ist. Wir haben ja grade erst gefrühstückt. Er machten den Kühlschrank wieder zu und löste sich dann von seth. Zu sehr wollte Joshua ihm auch nicht auf die Pelle rücken. In die Ecke drängen war bei seth der absolut falsche weg ihm Näher zu kommen. Hat dein Hilfs-Partner eigentlich Gestern noch gesagt, wann er Heute wieder kommen wollte?

___________________________________________________


Nach oben Nach unten
http://rpg-f.forumieren.com/
Reika666
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 1391
Anmeldedatum : 12.07.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   Di Feb 11, 2014 10:48 pm

Jin lächelte einfach munter weiter:
„Tja vielleicht habe ich ja jetzt eine neue lieblingssitzgelegenheit.
Ausserdem fühle ich mich geehrt, dank dem Schlüssel kann ich jetzt
wann immer ich will ganz Legal bei dir einbrechen. “

Plötzlich lehnte Jin sich weiter runter zu Ikarus,
bis seine Lippen fast dessen Ohr berühren,
dabei schlang er die Arme um den Hals von Ikarus.
„Da freut sich Eve ganz bestimmt, ach ja nur damit du es weißt
ich krieg meine Kennlernrunde noch,
aber vielleicht solltest du jetzt Seth anrufen.“

Die letzten Worte waren gehaucht, dann löste sich Jin von Ikarus
und setzte sich auf den Sessel und fing an weiter zu lesen.






Seth konnte nun garnicht mehr an weinen denken,
sondern mehr daran zu erröten.
„Nnnnnneeeeeiiiinnnnn, ic-ich glaub-glau-glaube errrr
wo-wolllttteee an-ru-fen.“

___________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://www.fanfiktion.de/u/Kira-Jenny
Gokudera Hayato
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 05.07.13
Alter : 28
Ort : Schatten

BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   Mi Feb 12, 2014 12:18 pm

Ikarus starrte Jin mit einer Gewissen faszination an. Der Kerl war entweder das neunte Weltwunder oder einfach nur verrückt. Legale Einbrüche gibt es nicht. Meinte er Kopfschüttelt und verkrampfte sich als Jin ihm zu nahe kam. Wen das überhaupt noch möglich war. Ikarus Herz machte einen kleinen Satz, setzte dann einmal aus, befor Jin dann wieder zu seinem Buch ging, konnte Ikarus wieder Atmen. Er legte sich eine hand auf die Brust und fragte sich, was das wohl ebenw ar. Herzinfakt? Bei seinem Alter? Wegen was? Zu viel Nähe? Energisch schüttelte er den Kopf. Ich werd noch wahnsinnig. Murmete er, wärend er zum Telefon griff und die Nummer von Seth wählte. Zumindest konnte er die noch auswenidg.

Joshua nickte. Na dann, kann ich ja noch etwas Krach veranstallten. Er grinste Seth über die Schulter an und ging zu seine Gitarre. Mit ihr setzte er sich auf das Sofa und spielte einige Riffs. Die passten mal so gar nicht zusammen, aber darum ging es Joshua auch gar nicht. er musste die Griffe für die Riffs richtig beherschen. Was alles in allem wirklich Krach war und nicht unbedinkt Musik. Aber Joshua lächelte dabei, da er diesen Krach wohl irgendwie zu brauchen schien. Für ihn war es eine willkommene Ablenkung, dann musste er nicht ununterbrochen an Seth denken.

___________________________________________________


Nach oben Nach unten
http://rpg-f.forumieren.com/
Reika666
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 1391
Anmeldedatum : 12.07.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   Do Feb 13, 2014 8:30 pm

Jin sah von einem Buch auf:
„Doch in meiner Realität gibt es legale Einbrüche,
bei mir geht alles.“
Ein grinsen
und ein kichern verriet Jins belustigung an der ganzen Sache.
Ikarus war seiner Meinung nach schon putzig wenn er über Jin verzweifelt nachdachte
und sich keinen Reim auf ihn machen konnte.
Niemand konnte sich wirklich einen Reim auf Jin machen,
seine Mutter fand ihn damals einfach nur witzig
und sein Vater hatte es immer mit einem Augen verdrehen
und einem Brummen hingenommen. Plötzlich fiel Jin noch etwas ein.
Aber dafür musste er sein Höllengerät wieder in Gang setzen,
er holte seine Sim karte aus seiner Tasche und tat sie wieder ins Handy.
Als es an war wählte er Hejis Nummer:
„Hi Heji, erstmal will ich dir dafür danken das ich fast
auf der Straße schlafen konnte...Ist mir egal ob du plötzlich
lust auf einem Ausflug hattest...Wäre mir nicht jemand bestimmtes über den Weg gelaufen
und häte mich bei sich aufgenommen, dann hätte mich jemand anderes bestimmtes gefunden
und ein paar sehr unangenehme dinge getan...
Nein, nein ich habe ihn nicht gesehen...Ja mein Handy...
Ich brauch ne neue Sim Karte...Bin bei Ikarus...
Sehr witizg, nein er hat noch nicht wegen mir selbstmord begannen,
eher gesagt ist er entzückt von mir...Er hat auch kein Fieber...
wollte dich nur fragen ob ihr wieder da seid...gut...
bin heute noch bei meinen neuen Schüler...Ja werde ich...tschüss.“

Seufzend legte Jin auf, auf seinem Handy waren mindestens 200 ungelesene Nachrrichten
und Anrufe, doch bevor das getute wieder losging,
nahm Jin die Simkarte wieder raus, dann blickte er zu Ikarus:
„Soll dir Grüße und Danksagungen von Heji ausrichten.“





Nun musste Seth wieder Lächeln, er
und sein bester Freund waren ja so unterschiedlich in sachen Musik
und trotzdem hatten sie sich beide gern.
Auch wenn Seth eher die klassiche Musik bevorzugte,
so liebte er es doch Joshuas (Krach) zu lauschen.
Er setzte sich neben seinen besten Freund, schloß die Augen
und hörte ihm einfach nur zu.

___________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://www.fanfiktion.de/u/Kira-Jenny
Gokudera Hayato
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 05.07.13
Alter : 28
Ort : Schatten

BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   Do Feb 13, 2014 10:16 pm

Ikarus lauschte dem Telefonat und zog eine Augenbraue nach oben. Also was Jin immer so? Wer hielt da sbitte lange mt ihm aus? Ikarus wollte ja jetzt schon. Moment Selbstmord? An sich keine schlechte Idee.
"Herzlichen Dank und woher willst du wissen,d as ich nicht bereits an meinen Inszinierten Mord gedacht habe? Es wäre einfach, dir dabei sogar die Schuld in die Schuhe zu schieben."
Er wartete auf Jins Antwort und auf dessen reaktion, zumindest konnte Ikarus jetzt schon mal sagen, er hat an Selbstmord gedacht. Gut erst nachdem er es gehört hatte, abe rimmerhin. Ikarsu wäre niemals so schwach sowa szu tun, lieber würde er Jin Polizeilich suchen lassen um ihn dann hinter Gittern zu sehen. Wieder schüttelte Ikarus den Kopf.
"Ich werd, wegen dir noch in die Anstallt kommen."
Murmelte er laut und massierte sich die Schläfen mit den Zeige.- und Mittelfingern.

Sobald sich Seth neben ihn gesetzt hatte, spielte Joshua plötzlich richtig. Es mag für andere immernoch Krach sein. Doch diesmal Stimmte die melodi zusammen. Sie war hamonisch und klangvoll. Joshua musste dabei grinsen, irgendwie machte er das ganz automatisch sobalt er sich Seth Nähe bewusst war und er seine Gitarre ind er Hand hatte.

___________________________________________________


Nach oben Nach unten
http://rpg-f.forumieren.com/
Reika666
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 1391
Anmeldedatum : 12.07.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   Fr Feb 14, 2014 9:20 pm

Jin lachte und bewegte sich wieder zu Ikarus:
„Dann muss ich dich wohl von dem Mord abhalten,
obwohl ich nicht glaube das du der Typ dafür bist.“

Lässig lehnte Jin an Ikarus Schreibtischstuhl:
„Du wirst schon nicht verrückt, heute abend schlafe
ich bei mir Zuhause versprochen, dafür aber werde ich dich ganz oft besuchen kommen
und du wirst zu mir kommen, wobei ich dich warscheinlich zwingen muss.
Aber wir beide werden ganz sicher super tolle Freunde werden. “

Jin grinste breit und gab Ikarus noch einen kleinen Klaps auf den Kopf
dann setzte er sich wieder auf dem Sessel zum lesen.




Auf Serths Züge schlich sich ein sanftes Lächeln,
Joshua schien in seiner näher immer schon fast anständig zu spielen,
Seth mochte Joshuas Musik einfach, weil sie zu seinem
Wesen passte. Geradeherraus, nicht drum herum redend,
knallhart, aber auch zugleich so sanft und lieb wie nichts.

___________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://www.fanfiktion.de/u/Kira-Jenny
Gokudera Hayato
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 05.07.13
Alter : 28
Ort : Schatten

BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   Fr Feb 14, 2014 10:17 pm

Ikarus starrte Jin fassungslos an. Der Kerl war Lebensmüde und dreißst hoch drei. Was zum... er unterbrach sich, schluckte seinen Zorn hinunte runt atmete tief durch. Das war wirklich keine gute Idee, ihm den Schlüssel zu geben. Aber da Ikarus niemand war, der einfach so Sachen zurück nahm musste er sich wohl oder übel damit abfinden. Also stand er auf und ging zur Tür. Fals du Fragst, ich geh mich erhängen. Damit ging er in das Forje und nahm die Treppe nach oben. Vorhin hatte er versucht Seth anzurufen, doch irgendwie kam e rnicht durch. Er wollte es von einer anderen Leitung versuchen.

Joshua beendete sein Stück und sah zu Seth. Ich glaub du bist der einzige, der bei meiner Musik anfängt zu lächeln. Meinte er und schubste Seth freundschaftlich mit seiner Schulter an die von ihm. Dann sah er zur Decke. Er wusste zwar nun wie Melin dazustand das joshua auf Seth stand, aber so wirklich kam nichts von Seth. Nicht einmal ein kleines Bischen. Er seufzte und sah auf seine rechte Hand, die das Plektron hielt. Was sollte er tun? Was konnte er ändern?

___________________________________________________


Nach oben Nach unten
http://rpg-f.forumieren.com/
Reika666
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 1391
Anmeldedatum : 12.07.13
Alter : 20

BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   Sa Feb 15, 2014 5:36 pm

Jin guckte Ikarus hinterher:
„DAS WÄRE ABER SEHR SEHR SCHADE!!!“
schrie er noch, als er sich dann wieder auf das Buch konzentrieren wollte,
spürte er eine heftige Sehnsucht nach seiner Gitarre.
Sofort sprang Jin auf und rannte hoch ins blaue Zimmer
was er wie durch ein Wunder alleine fand.
Er schmiss sich mit einem Satz auf das große Bett und knuddelte seine Gitarre.
Dann setzte er sich auf den Boden und spielte das Lied,
was zufällig durch Ikarus und ihn am Telefon entstanden war.
Die Noten hatte er ja noch im Kopf.







Seth lachte ein bisschen, dann dachte er wieder an seine Mutter
und dann an eine Person an die er schon lange nicht mehr gedacht hatte:
„Meiiiiinnnssstt d-u mein Va-Vater kommmt bald wie-wieder nach-hause?
Ichhhhh weiß eigent-eigentlich garrrrnichtttt wo er gerrrraaaddeee ist
u-und wiiieee es ihm geeehhhttt? DDDDeeeeerrr let-letzte Brieff
vonnn ihm kammmm immm Oktooober let-zten Jahr-es.
Einner für mich und einnnnnerrr für Ma-ma.
Dieseeee Briefe sinnnddd immmer et-was ganzzz beson-besondere füüürrr unnsss,
füüüürrr Ma-ma vielllleicht nochhhh mehr alllls fürrr michhh.
Papa schickttt ihr nämlllll-nämlich immmeeerrr
wunder-wunderschöne Brief-Briefgedichhhhttteeee,
diee sinnnddd immmer so schönnnn undddd roman-romantisch.
Ich ver-misse ihnnnnn.“
Auch wenn das jetzt alles recht gestottert war
so viel hatte Seth noch nie an einem Stück gesagt es fiel ihm auch jetzt gerade auf.
Dann dachte er wieder an die wunderschönen Gedichte
von seinem Vater an seine Mutter, wie gerne würde
er auch mal so eins bekommen.

___________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://www.fanfiktion.de/u/Kira-Jenny
Gokudera Hayato
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 05.07.13
Alter : 28
Ort : Schatten

BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   Sa Feb 15, 2014 7:43 pm

Ikarus ging in ein Kleineres Zimmer und wählte erneut die Nummer von Seth, hörte dann aber eine Melodie und legte wieder auf.
"Ich werd noch wahnsinnig. Seit dem er da ist, spring ich von einem Ende zum anderen."
Ikarus konnte einem leid tun,d as ganze war für ihn total neu und irgendwie schien es niemanden zu interessieren. Nicht das ihn das störte, interessierte sich ja sonst niemand für ihn. Aber ein wenig Rücksicht wäre schon net. Deshalb nähm er das telefonat jetz wichtiger als die melodie auf die sein Gehör sich konzentrierte. Er flucht einnerlich. Wählte jedoch die Nummer und hörte es klingeln.

Joshua hörte Seth zu und legte den Kopf nach hinten um an die Decke zu sehen. Er fand es seltsam, dass Seth grade jetzt an seinen Vater dachte.
"Hm, weis nicht.Ich bin mir aber sicher er vermisst euch genauso wie ihr ihn."
Das mti den gedichten hatte Joshua nicht einmal gewusst, ob Seth es angesprochen hatte weil er auch sowas haben wollte? Joshua runzelte die Stirn. Er kannte Seth zwar schon länger, sehr lang um genau zu sein, aber stand er auf sowas? Noch wärend er überlegte, klingelte das Telefon.

___________________________________________________


Nach oben Nach unten
http://rpg-f.forumieren.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: [P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!   

Nach oben Nach unten
 
[P-RPG] Erfolg, Ruhm und Ehre müssen sein, Liebe aber auch!!!
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 8 von 14Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5 ... 7, 8, 9 ... 14  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Otaku World :: Fan Bereich :: RPG Bereich :: Short Play :: Rollenspiel-
Gehe zu: